Magersucht Diagnose & Therapie in Köln

Magersucht Diagnose & Therapie

Symptome & Merkmale der Magersucht

Der Beginn

  • Von der Krankheit können Frauen und Männer gleichmäßig betroffen sein.
  • Der Beginn kann schon im Grundschulalter, während der Pubertät aber auch in einem späteren Lebensabschnitt eintreten.

 

Die Diagnosekriterien bei Magersucht 

  • Panische Angst davor, an Gewicht zuzunehmen
  • Körperschemastörung - Eine verzerrte, nicht realistische Wahrnehmung des eigenen Körpers
  • Starke gewollte Gewichtsabnahme
  • Intensive Beschäftigung und permanente Gedanken auf Körpergewicht und Kalorien zählen
  • Verzögerung der Pubertät - Mädchen / Frauen : Ausbleiben der Menstruation
  • Jungen / Männer : Potenzstörungen

 

Mögliche Symptome & Merkmale

  • Permanent gedankliche Beschäftigung mit Kalorienzählen
  • Vermeidung an der Teilnahme am gemeinsamen Essen
  • Körpersignale wie z.B. Hunger, Müdigkeit werden nicht wahrgenommen oder unterdrückt
  • Stark Leistungsorientiert : Schule, Studium, Beruf, Sport
  • Ängste dabei zu versagen
  • Rückzug von Freunden & Interessen

 

Langfristige Folgen bei Magersucht

  • Hypothermie: erniedrigte Körpertemperatur
  • Bradykardie: Herzrhythmusstörungen mit erniedrigter Herzfrequenz
  • Hypotonie : niedriger Blutdruck
  • Magenentleerungsstörungen
  • Störungen des Hormonsystems : z.B.: Amenorrhö (Ausbleiben der Menstruation), Osteoporose 
  • Zahnschäden: Karies
  • Haarausfall
  • Nierenschädigung
  • Magen-Darm Erkrankungen
  • Im Verlauf können weitere psychische Störungen auftreten

 

Therapie bei Magersucht

 

Die Ursachen der Magersucht sind sehr komplex. Dadurch benötigt es aus Erfahrung her, eine Kombination aus mehreren unterschiedlichen Therapie & Behandlungskonzepten.

 

Folgende Methoden / Ansätze haben sich bewährt

  1. Medizinische Versorgung : durch Arzt, Heilpraktiker, nach Absprache auch in Kombination möglich
  2. Medizinische Ayurveda Konsultation : Anamnese zur Magersucht / Behandlungsschema
  3. Systemische Beratung 
  4. Systemische Aufstellungsarbeit 
  5. Meditation

 

Hier kommen Sie zum Magersucht-Selbsttest.