Ayurveda Medizin für Frauen

Die Ayurveda Medizin hat einen besonderen Zugang zum weiblichen Organismus.

Frauen haben das Bedürfnis mit ihren Lebensthemen und Anliegen gesehen und persönlich wahrgenommen zu werden. All das schafft Raum für Vertrauen, Heilung, Nähe und Verbundenheit - die Basis für freie Entfaltung und persönliches Wachstum.

Die ayurvedische Heilkunde hat einen besonderen Zugang zum weiblichen Organismus und die Fähigkeit, die feinen Strukturen des Frauenkörpers behutsam und effektiv zu erreichen, entstandene Missverhältnisse zu ordnen und wieder auszugleichen.

Zum Einsatz kommen hierbei spezielle ayurvedische Heilpflanzen und Kräutertinkturen, die auf die unterschiedlichen Thematiken einen besänftigenden und reparierenden Einfluss haben und für Wohlbefinden sorgen. Dabei wird sich möglichst nahe an der Klientin orientiert, wodurch Heilpflanzen und Tinkturen genau ausgewählt und sich dem Rhythmus der Frau anpassen können.

 

Hier einige Anwendungsbereiche und Themen aus meiner Praxis :

  • Herz Gesundheit 
  • Demenz Prävention
  • Athrosen, Rheumatoide Arthritis, Ischialgien
  • Autoimmunerkrankungen 
  • Schilddrüse 
  • Körpergewicht
  • Augen und Sehschwäche
  • Luftansammlungen im Bauchraum
  • Polyzystisches Ovar Syndrom (PCOS)
  • Symptome ohne klare Ursache 
  • Schlafstörungen
  • Geistige Unruhe und Sorgen
  • Dauerhafte Muskelanspannung und Schmerzen
  • Kiefergelenk / Zähneknirschen
  • Fehlendes Hunger- und Sättigungsgefühl
  • Stärkung und Kräftigung nach der Schwangerschaft
  • Nahrungsmittelunverträglichkeit
  • Eisenmangel
  • Heuschnupfen
  • Chronische Nasennebenhöhlenentzündung
  • Chronische Blasenentzündung
  • Haarausfall, brüchige Nägel

 

Hier sind nur einige Beispiele aufgezeigt. Falls Sie Symptome oder ein Anliegen zu einem bestimmten Thema haben, sprechen Sie mich gerne an.